Archive for June, 2008

Legacy of hate – Unmitigated Evil

Legacy of hate – Unmitigated Evil

Messerscharfe Gitarrenarbeit (endlich mal wieder eine Scheibe, wo man jedes zweite Riff mitsummen möchte), trocken-präzise Schlagzeugarbeit, angenehm heisere Growls und Screams (bei „A moment of secrets“ und „Memories we made“ (Hit!) sogar schöne cleane Melodie-Einschübe (keine Angst! Hier wird sich keinesfalls an trendy Metal-Death-Core angebiedert) und eine ausgewogene Mischung an Groove und Blastbeats. Hier stimmt wirklich fast alles. Hier weht noch der alte Wind eines Chuck Schuldiners (wenn auch hier nicht unbedingt die Technik-Keule geschwungen wird), kombiniert mit Thrash-Attitüde und gelungenem Songwriting. Die verschiedenen Schattierungen des Metals werden hier zu einem wohlklingenden homogenen Ganzen zusammengefügt…

Guns n´Roses Leaker vs. the FBI

Jason Mraz live im Web

Weltturbojugendtage 4!

Josh Homme is cursing… – Update !