Archive for July, 2010

Oceansize – Self Preserved While The Bodies Float Up

BANQUETS – Limitierte 12″ auf Coffeebreath And Heartache!

JOE COFFEE – When The Fabric Don’t Fit The Frame

JOE COFFEE – When The Fabric Don’t Fit The Frame

Ein herzzerreißender Bastard aus Street-Punk, Hardcore, Soul und Pop, der in Zeiten des Erfolges der Gaslight Anthems eigentlich genau richtig kommt. Hoffentlich hat der gute Mann mit seinem musikalischen Outfit JOE COFFEE endlich ein wenig Glück, verdient hätte es dieses sympathische, ehrliche Stück Musik allemal!

JENIFEREVER – Spring Tides

JENIFEREVER – Spring Tides

Eine geballte Ladung Schönheit präsentiert uns das zurzeit recht umtriebige Label Monotreme in Gestalt der Band mit dem ebenfalls wohlklingenden Namen: JENIFEREVER. Die Schweden (Wie könnte es anders sein?!) legen mit ihrem zweiten Album ein langsames Tempo vor, steigern sich aber im Lauf der Spielzeit zu unermesslichen Höhen, die gleichzeitig undurchschaubare Tiefen besitzen.

HANDSOME FURS – Face Control

HANDSOME FURS – Face Control

HANDSOME FURS sind das Wolf Parade-Mitglied Dan Broeckner samt seiner Frau, die Autorin Alexei Perry, die hier die Synths und den Drumcomputer bedient. Alleine daraus kann man sich schon erschließen, dass der Sound des Duos am ehesten mit „spröde“ zu umschreiben ist. Mr. Broeckner legt auf das synthetische Gerüst, das aus holprigen Beats und verqueren Soundeffekten besteht, angezerrte Gitarrenskizzen und wenig mitreißenden Gesang.