Meta

News

Aus aktuellem Anlass: Festival Round-UP!

Festival: HURRICANE
Datum:
17.06.-19.06.
Ort: Scheeßel, Eichenring

Kurzinfo: Das Hurricane Festival findet 2011 zum fünfzehnten Mal am Eichenring in Scheeßel statt. Während der vergangenen Jahre hat das Festival international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Anzahl Newcomer, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Seit 1999 findet parallel im Süden der Republik die kleine Schwester Southside Festival mit gleichem Lineup statt. Alljährlich treffen sich mehr als 100.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane & Southside Festivals.

Line-Up: Foo Fighters, Incubus, Arcade Fire, The Chemical Brothers, Portishead, Arctic Monkeys, Kaiser Chiefs, My Chemical Romance, Clueso, The Hives, Suede, Kasabian, The Subways, Gogol Bordello, Flogging Molly, Elbow, The Wombats, Jimmy Eat World, Sublime With Rome, Two Door Cinema Club, Boysetsfire, Monster Magnet, The Kills, Lykke Li, Selig, Kashmir, Glasvegas, Band Of Horses, The Sounds, Bright Eyes, Sum 41, All Time Low, Klaxons, Eels, Kaizers Orchestra, Sick Of It All, Parkway Drive, William Fitzsimmons, Blood Red Shoes, Jupiter Jones, I Blame Coco, Irie Révoltés, Young Rebel Set, I Am Kloot, Friendly Fires, Darwin Deez, Comeback Kid, Converge, The Asteroids Galaxy Tour, Portugal. The Man, Warpaint, The Vaccines, An Horse, British Sea Power, Sick Puppies, Pulled Apart By Horses, Kvelertak, You Me At Six, Brother, Tame Impala, Cloud Control, Miles Kane, Yoav *Everything Everything, Letlive, Wakey Wakey, Evaline; White Stage: Digitalism Live, Crookers, Trentemøller, A-Trak, Hercules And Love Affair, Frittenbude, Crystal Fighters, Chase & Status, Egotronic; White Stage DJ Collective: Damned Dan (getaddicted/Köln), Arabsonradar (getaddicted/Dortmund) + Ford Luck (Trashpop/Köln)

Vorverkauf: 3-Tage-Kombiticket für 125 Euro (inkl. 5  Euro Müllpfand)

Ticketservice: 01805-853653

Weblink: http://www.hurricane.de

Festival: SOUTHSIDE
Datum:
17.06.-19.06.
Ort: Neuhausen ob Eck

Kurzinfo: Das Southside Festival findet 2011 zum dreizehnten Mal statt und wurde als süddeutsches Pendant zum Hurricane Festival in Norddeutschland etabliert. Während der vergangenen Jahre hat das Festival international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Anzahl Newcomer, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Alljährlich treffen sich mehr als 100.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane & Southside Festivals.
Line-Up: Foo Fighters, Incubus, Arcade Fire, The Chemical Brothers, Portishead, Arctic Monkeys, Kaiser Chiefs, My Chemical Romance, Clueso, The Hives, Suede, Kasabian, The Subways, Gogol Bordello, Flogging Molly, Elbow, The Wombats, Jimmy Eat World, Sublime With Rome, Two Door Cinema Club, Boysetsfire, Monster Magnet, The Kills, Lykke Li, Selig, Kashmir, Glasvegas, Band Of Horses, The Sounds, Bright Eyes, Sum 41, All Time Low, Klaxons, Eels, Kaizers Orchestra, Sick Of It All, Parkway Drive, William Fitzsimmons, Blood Red Shoes, Jupiter Jones, I Blame Coco, Irie Révoltés, Young Rebel Set, I Am Kloot, Friendly Fires, Darwin Deez, Comeback Kid, Converge, The Asteroids Galaxy Tour, Portugal. The Man, Warpaint, The Vaccines, An Horse, British Sea Power, Sick Puppies, Pulled Apart By Horses, Kvelertak, You Me At Six, Brother, Tame Impala, Cloud Control, Miles Kane, Yoav *Everything Everything, Letlive, Wakey Wakey, Evaline; White Stage: Digitalism Live, Crookers, Trentemøller, A-Trak, Hercules And Love Affair, Frittenbude, Crystal Fighters, Chase & Status, Egotronic; White Stage DJ Collective: Damned Dan (getaddicted/Köln), Arabsonradar (getaddicted/Dortmund) + Ford Luck (Trashpop/Köln)

Vorverkauf: 3-Tage-Kombiticket für 125 Euro (inkl. 5  Euro Müllpfand)

Ticketservice: 01805-853653

Weblink: http://www.southside.de

Festival: M’ERA LUNA
Datum:
13.08.-14.08.

Ort: Hildesheim

Kurzinfo: Das M’era Luna Festival ist das Familientreffen der schwarzen Szene in Europa und der Gewinner des Lea-Awards 2011 in der Kategorie “Festival des Jahres”. Neben den immer hochkarätigen Headlinern gehört aber vor allem die ausgesprochen friedliche und familiäre Atmosphäre zu den Hauptanziehungspunkten für Besucher aus aller Welt. Ein umfangreiches Rahmenprogramm, Diskonächte mit Szene-DJs oder zahlreiche Verkaufsstände ziehen alljährlich mehr als 20.000 Fans in oftmals extravaganten und vorwiegend schwarzen Outfits an.

Line-Up: Hurts, Within Temptation, ASP, VNV Nation, Apocalyptica, Project Pitchfork, Tanzwut, My Dying Bride, End Of Green, Mono Inc., Atari Teenage Riot, Tiamat, Funker Vogt, Equilibrium, Mesh, Leaves Eyes, Nachtmahr, Gothminister, Tying Tiffany, Coppelius, The Beauty Of Gemina, Julien–K, Fetisch:Mensch, Teufel, Omnia, A Life Divided, Blind Passenger, Mirrors, Blutengel, Patrick Wolf, Klutæ, The Mission Veo

Vorverkauf: Frühbucherticket für 79 Euro (inkl. 5  Euro Müllpfand)

Ticketservice: 01805-853653

Weblink: http://www.meraluna.de

Festival: AREA 4
Datum:
19.08.-21.08.

Ort: Flugplatz Borkenberge

Kurzinfo: Das AREA 4 Festival findet 2011 zum sechsten Mal statt und erfreut sich wachsender Beliebtheit bei Rockmusikfans aus Nordrhein-Westfalen und der ganzen Republik. Der Flugplatz Borkenberge, umgeben von Wiesen, Wäldern und Feldern, bietet das perfekte Ambiente für ein Wochenende mit Camping, Party und Rockmusik. Im vergangenen Jahr begeisterten Placebo, Blink-182 und 24 weitere nationale und internationale Topacts mehr als 23.000 Besucher.
Line-Up: Thirty Seconds To Mars, Dropkick Murphys, NOFX, The National, Danko Jones, Madsen, Turbostaat, Jupiter Jones, No Use For A Name, The Bouncing Souls, White Lies, Jimmy Eat World, Deftones, Zebrahead, Yellowcard, Skindred, Disco Ensemble, The Kooks, The Mighty Mighty Bosstones, Face to Face, Panteón Rococó, Hot Water Music, Ignite, Thees Uhlmann & Band, Blood Red Shoes, Underoath, The Bronx, Veara, Karnivool, Friska Viljor, The Menzingers und Airship

Vorverkauf: Frühbucherticket für 99 Euro (inkl. 10  Euro Müllpfand)

Ticketservice: 01805-853653

Weblink: http://www.area4.de

Festival: HIGHFIELD
Datum:
19.08.-21.08.

Ort: Störmtahler See, Großpösna/Leipzig

Kurzinfo: Nach zwölf erfolgreichen Jahren in Thüringen, findet das größte Indie-Rock-Festival Ostdeutschlands 2011 nun zum zweiten Mal in Sachsen statt. Das neue Gelände befindet sich auf der Magdeborner Halbinsel am Störmthaler See in der Gemeinde Großpösna, nur wenige Kilometer von Leipzig und verkehrsgünstig an der A 38 gelegen, statt. Das Veranstaltungsgelände bietet komfortabel Platz für das Drei-Tages-Festival mit Live-Konzerten von nationalen und internationalen Acts. Ebenso ist für ausreichend Campingfläche gesorgt, um die 25.000 HIGHFIELD-Fans der vergangenen Jahre und mehr zu beherbergen.
Line-Up: Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars, Seeed, The Kooks, Dropkick Murphys, Rise Against, Skunk Anansie, Interpol, Flogging Molly, The National, Jimmy Eat World, Boysetsfire, The Mighty Mighty Bosstones, Deftones, Odd Future Wolf Gang Kill Them All, Donots, Face To Face, Pantéon Rococó, Katzenjammer, Panic! At The Disco, Dendemann, Royal Republic, Blumentopf, Hot Water Music, No Use For A Name, Zebrahead, Thees Uhlmann & Band, Blood Red Shoes, Underoath, The Bronx, Veara* Karnivool, Yellowcard, Turbostaat, The Bouncing Souls, Skindred, Disco Ensemble, Tusq, Twin Atlantic, The Menzingers, Mona, Cults
Vorverkauf: Frühbucherticket für 110 Euro (inkl. 10  Euro Müllpfand)

Ticketservice: 01805-853653

Weblink: http://www.highfield.de

  • Share/Bookmark

Discussion

No comments for “Aus aktuellem Anlass: Festival Round-UP!”

Post a comment

You must be logged in to post a comment.